Quellen und weiterführende Literatur:


Donhauser, Peter:
Elektrische Klangmaschinen: Die Pionierzeit in Deutschland und Österreich, Verlag: Böhlau 2007 - ISBN-13: 978-3205775935

Badge, Peter:
Oskar Sala: Pionier der elektronischen Musik, Satzwerk:Verlag 2000

Becker, Matthias:
Synthesizer von gestern Vol. 2, Augsburg 1995

Weck, Ursula:
Nur einer kann es spielen: Oskar Sala. Meister des Trautoniums. Radio Feature, SFB 1989

Sala, Oskar:
My Fascinating Instrument, in: Enders, Bernd: Neue Musiktechnologie, B. Schott's Söhne Int. GmbH 1993

Sala, Oskar:
Experimentelle und theoretische Grundlagen des Trautoniums, in: Frequenz, Bd.2 1948/Nr.12  u. Bd.3 1949 Nr.1, Fachverlag Schiele & Schön, Berlin 1948/ 49

Sala, Oskar:
Objektive und subjektive Resonanzeffekte bei kurzdauernden Impulsfolgen, in: Frequenz, Bd.5 1951/Nr.9, Fachverlag Schiele & Schön, Berlin 1948/ 49

Sala, Oskar, F.Trautwein(Hrsg.):
Trautoniumschule, B. Schott's Söhne 1933

Deutscher Kunstverlag GmbH München Berlin, Interview mit Oskar Sala

KEYBOARDS Heft 10/2000, diverse Artikel, München 2000

DER SPIEGEL 18/ 1997

KEYS 02/90

Hendlmeier, Jürgen:
Das Trautonium, Diplomarbeit SAE Berlin 1992

Hiller, Jürgen:
Programmierbarer Frequenzteiler, Diplomarbeit FH DBP Berlin 1990

http://de.wikipedia.org/wiki/Trautonium


Copyright ©Jürgen Hiller 2001-2011